Urologische Röntgendiagnostik

null

Die urologische Röntgendiagnostik stellt das ableitenden Harnsystems mit Kontrastmittel bildlich dar. Diese Röntgenuntersuchungen werden in unseren Praxisräumen in der hausinternen Röntgenabteilung durchgeführt. Die kontrastmittelgestützte Untersuchung der Nieren (Ausscheidungsurographie), die Darstellung der Blase mit Kontrastmittel (Cystogramm), die Abklärung einer Refluxnephropathie (MCU) sowie die Darstellung der Harnröhre (retrogrades Urethrogramm) sind die häufigsten durchgeführten Untersuchungen.

Großes Leistungsspektrum

Des Weiteren können wir ambulant Nierenfistelkatheter und Harnleiterschienen unter Röntgenkontrolle wechseln oder eine Cavernosonographie – eine Röntgenuntersuchung des Schwellkörpers zur Abklärung von verschiedenen Problemen beispielsweise einer erektiler Dysfunktion – durchführen. Sollten CT oder MRT-Untersuchungen notwendig sein, kooperieren wir mit der radiologischen Gemeinschaftspraxis Dr. Honinx & Kollegen in Heinsberg.

Menü
Termin vereinbaren Termin Anrufen